ESXi-Server mit Host-Profilen standardisieren VMware vSphere Host-Profile

Host-Profile erleichtern eine konsistente ESXI-Hiost-Konfiguration (Thomas Drilling).

VMware vSphere Host-Profile bieten eine kom­for­table Möglich­keit, die Konfi­gura­tion mehrerer ESXi-Hosts kon­sistent zu halten. Bei Ab­wei­chungen der Host-Konfi­guration von den Ein­stellungen eines Profils lässt sich der Server auf den definierten Standard zurücksetzen.

Für das Management von Host-Profilen steht im vSphere Client ein eigenes Tool unter Vorgänge und Richtlinien zur Verfügung. Bereits existierende Profile sind entweder links im Navigator oder im Fenster Objekte sichtbar.

Compliance-Check durchführen

Erst wenn Sie ein Profil doppelklicken, zeigen sich Bearbeitungs­möglichkeiten im Tab Konfigurieren. Eine schnelle Übersicht über das gewählte-Profil, einschließlich des Compliance-Zustandes der verbundenen Hosts, liefert der Tab Übersicht.

In der obigen Abbildung ist schon ein Compliance-Check gelaufen, wobei für zwei der verbundenen Hosts Probleme festgestellt wurden. Sie können mit einem Klick auf das Symbol Compliance Check mögliche Abweichungen jederzeit erneut aufspüren. Ausführlichere Einblicke würde der Befehl Alles anzeigen liefern, was gleich­bedeutend mit einem Klick auf Überwachen ist. Darüber hinaus differenziert VMware noch einmal zwischen Nicht Übereinstimmend und Unbekannt.

Hier weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.